Teroson Bautechnik

FO 150 FOIL-TACK M+S

Die TEROSON Hotmelt-Technologie
jetzt auch für die Fassade

Das ganze Jahr sicher abdichten

Es ist über 20 Jahre her – da haben wir den Markt und die Fassadenbauer der Nation mit der ersten vollflächig selbstklebenden Abdichtfolie für die warme Bauwerkseite überrascht: mit der FO SD 150 M+S. Sie war ausgestattet mit einem Bitumen- Kautschuk-Compound, sofort wasserdicht und – als weiteres Alleinstellungsmerkmal – das ganze Jahr einsetzbar, weil sie auch bei Minus- Temperaturen ver arbeitet werden konnte und kann. So hat sie den Grundstein für die TEROSON Allwetter-Techno logie gesetzt. Darauf wollen wir uns allerdings nicht ausruhen – dafür suchen wir zu gerne nach neuen Wegen und Lösungen, die Sie weiter nach vorne bringen. Zeit also für den nächsten Schritt und eine neue Generation FO 150 für die Fassade.

Die neue TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S: Hochrobust, bitumenfrei, direkthaftend, sofort wasser- und diffusionsdicht und besonders anschmiegsam.

Hightech-Klebstoff trifft TEROSON Abdichtkompetenz

Die HOTMELT-Technologie ist eine Spezialentwicklung von Henkel – dem weltweit führenden Klebstoffspezialisten. Mit ihr verbinden sich die technische Dichtfolien-Erfahrung von TEROSON und die neueste Klebstoff-Generation zu einer einzigartigen, innovativen Lösung mit grundsätzlichen Vorteilen in puncto Verarbeitung.

HOTMELT NASSHAFTUNG

Die HOTMELT-Technologie garantiert extreme Klebkraft auch auf nassen Blendrahmen – zeitintensive Vorbereitungen wie das aufwendige Entfernen von Feuchtigkeit und Kondensat werden vermieden.

HOTMELT VERKRALLUNG

Die HOTMELT-Technologie garantiert eine starke, universelle Haftung auf jedem mineralischen Baustoff. Dank nachvernetzendem Effekt entsteht eine starke Verbindung mit beispielloser Endfestigkeit.

HOTMELT EINFACHHEIT

Die HOTMELT-Technologie erlaubt ein grundsätzlich leichteres Produkt, das dank TEROSON Fingerlift schneller und bequemer von der Trägerfolie abzulösen und insgesamt unkomplizierter zu verarbeiten ist. Auch mit Arbeitshandschuhen.

HOTMELT ZEITERSPARNIS

Die HOTMELT-Technologie ermöglicht eine Verarbeitbarkeit auch bei Temperaturen bis zu -5 °C – sie ist also bereit für den Ganzjahreseinsatz und hilft, witterungsbedingte Stillstände auf der Baustelle zu vermeiden.

TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S

Vollflächig überzeugend

Für effektive, unkomplizierte und dauerhaft dichte Fassaden-Abdichtungen auf der warmen Bauteilseite ist die neue TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S im Vergleich zur Vorgängergeneration in Sachen Robustheit und Klebkraft wesentlich verbessert. Zugleich macht die fortschrittliche HOTMELT-Ausstattung und der vollständige Verzicht auf Bitumen-Compound die Folie leichter und dünner – und damit flexibler und montagefreundlicher.

  • Sofort wasserdicht, wasserundurchlässig sowie diffusions- und luftdicht
  • Optimierte Haftung auf nassen Blendrahmen mit nachträglicher Korrigierbarkeit
  • Asymmetrisch getrennte PE-Trägerfolie statt Trennpapier – kein Einreißen und Abknibbeln
  • Vollflächig selbstklebend und sofort haftend ohne zusätzliche, mechanische Befestigung über Kopf
  • Sehr hoher Anfangstack und extreme Direkthaftung „Folie auf Folie“
  • Hochreißfest und zugleich besonders anschmiegsam – ideal auch für Fußpunktbereiche
  • Leichte und kräfteschonende Montage dank deutlich reduziertem Flächengewicht
  • Bitumenfrei und bitumenbeständig

Technische Vorteile

*gegenüber der Vorgängergeneration

Alles für höchste Ergebnissicherheit im TEROSON-System

TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S

Vollflächig selbstklebende, wasser-, luft- und diffusionsdichte Spezialabdichtungsfolie mit HOTMELT-Klebstofftechnologie

  • Für Innen (warme Bauteilseite)
  • Diffusionsdicht
  • Dünn, leicht und trotzdem hochrobust
  • Besonders schnell und montagefreundlich
  • Korrigierbarkeit und starke Haftung selbst auf nassen Blendrahmen
  • Bitumenfrei und bitumenbeständig
  • Ganzjährig bis -5 °C einsetzbar

Ganzjährig leicht zu verarbeiten

1. Einfache Befestigung am Rahmenelement

2. Einfache Befestigung am Mauerwerk

3. Detailschnitte zur richtigen Ausführung

4. Montage in richtiger Reihenfolge

5. Entfernung der verbleibenden Abdeckfolie

6. Andrücken der Folie am Baukörper

7. Einfache Abdichtung der Elementanker

8. Einfache Montageausführung das ganze Jahr hindurch

Downloads

Produktvarianten
TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S

FOLDER
TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S

Produktempfehlungen

TEROSON FO 150 FOIL-TACK M+S

TEROSON PR PRIMER ECO

TEROSON PR PRIMER M+S / TEROSON PR PRIMER SPRAY M+S

TEROSON AD KDS

TEROSON BAUTECHNIK

PROFI-Guide

Das umfangreiche Wissenslexikon für Abdichtungstechnik

Benötigen Sie technische Beratung?

Unser TEROSON Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

w

Kontakt aufnehmen

Download-Bereich von TEROSON

Kompaktes Wissen auf einen Blick. Hier finden Sie Broschüren, Datenblätter, Zertifikate und weitere Dokumente zum Download.

c

zum Download-Bereich